Drucken

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus und Garten auf.
So lernen sie alle Geräusche und Begebenheiten des alltäglichen Lebens kennen.
Ab der sechsten Lebenswoche werden sie an Besucher vom Kind bis zum Erwachsenen und auch an Halsband und Leine und kurze Autofahrten gewöhnt.
Wurmkuren in regelmäßigen Abständen bis zur Abgabe der Welpen sind bei uns selbstverständlich. Cavalier-King-Charles-Spaniel „vom Rümlandteich.
Nach Vollendung der 8. Lebenswoche werden die Cavalier-King-Charles-Spaniel-Welpen geimpft und gechipt und bekommen einen EU Ausweis.
Nach der Wurfabnahme durch den Zuchtwart dürfen unsere Welpen dann Ihre Köfferchen für die Reise in ein neues Zuhause packen.
Enthalten sind Welpenfutter, Welpenhalsband und Leine, sowie ein Spielzeugset für Welpen, EU-Pass und die Ahnentafel.
Wir wünschen uns auch nach der Abgabe der Welpen Kontakt mit den neuen Cavalier-King-Charles-Spaniel Besitzern und würden uns über ein Foto im neuen Zuhause freuen.
Auch für Probleme mit und um den Welpen stehen wir Ihnen gern mit Rat zur Verfügung.

  • IMG_0280
  • IMG_0318
  • IMG_0282
  • IMG_0284
  • IMG_0275
  • IMG_0286
  • IMG_0270
  • IMG_0387
  • IMG_0276
  • IMG_0278
  • IMG_0381
  • IMG_0315
  • IMG_0289
  • IMG_0390
  • IMG_0391
  • IMG_0273
  • IMG_0388
  • IMG_0281